Laborvergaser

agnion vertreibt Laborvergaser für Pellets aus Biomasse und organischen Abfällen.

Innovativer Wirbelschichtvergaser zur Erzeugung von Synthesegasen

Zittau/Düsseldorf/Pfaffenhofen.
Im Rahmen ihrer Forschungstätigkeit an der TU Graz hat die Highterm Research GmbH, unter Leitung von Dr. Thomas Kienberger, einen Laborvergaser zur Herstellung von Synthesegasen aus fester Biomasse entwickelt. Der TÜV-zertifizierte Laborvergaser wird jetzt in Kleinserie hergestellt. Die agnion energy GmbH bietet somit anderen Forschungsinstituten von Universitäten und Unternehmen die Möglichkeit, auf der Basis dieser ausgereiften Technologie, die Forschung im Rahmen der Festbrennstoffvergasung auf einheitlichem Standard voranzutreiben.

Der Laborvergaser ist ein mobiler Wirbelschichtvergaser mit einer Brennstoffleistung von 0,5 bis 5 KW. Dabei liefert die Anlage einen partikelfreien Synthesegasvolumenstrom von ca. einem Normkubikmeter (Nm3/h). Die Anlage ist für den dauerhaften Betrieb ohne Personal zugelassen und mit einem Warnsystem, das mögliche Fehlfunktionen erkennt, ausgestattet. Die Anlage verfügt über eine bewährte Industriesteuerung und kann zudem über einen VNC-Zugriff ferngewartet werden. Der Vergaser eignet sich somit bestens für Langzeitversuche im Labormaßstab.

Der Brennstoff wird vollautomatisch über eine Schnecke in den Reaktor gefördert und mit Stickstoff gespült. Die Anlage ist mit einer entsprechenden Messtechnik ausgestattet, die eine vollständige Überwachung und Aufzeichnung aller relevanten Daten wie Temperaturen, Differenzdrücke und Stoffströme ermöglicht. Ein Betrieb von über 7500 Stunden pro Jahr wurde nachgewiesen.

Die agnion energy ist ein führender Anbieter zur Erzeugung von Strom und Wärme aus fester Biomasse. Die Basistechnologie - der „Heatpipe-Reformer“ (HPR) - wurde vor zehn Jahren an der TU München entwickelt und ist mit mehr als 30 Patenten umfassend geschützt.

Die agnion energy Inc. eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der ENTRADE-Gruppe.

Weitere Informationen auch unter www.agnion.de und www.entrade.de.

Kontakt:
agnion energy GmbH
Hendrik van Ritter
- CSO -
Huschbergerstraße12
D-40212 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 2447-218 100-0
Fax: +49 (0) 2447-218-100-9
E-Mail: info@entrade.de

Diese Seite teilen:
  • Share to linked in